130 Mio. Euro
Freitag, 20. Avril

Annahmeschluss:

Französisches Loto

Das französische Lotto, bekannt als Loto, wurde 1976 gegründet und findet jeden Montag, Mittwoch und Samstag statt. Spieler müssen fünf Zahlen zwischen 1 und 49 auswählen und eine Zufallszahl zwischen 1 und 10. Der Spielscheinbesitzer, der fünf Richtige und die Zufallszahl hat, gewinnt den Jackpot.

Spielscheine kaufen

Spielscheine für die nächste Ziehung im französischen Lotto kaufen...
Nächster voraussichtlicher Jackpot:
4.000.000 €
Nächste Ziehung Samstag 21

Loto-Spielscheine kaufen

Neueste Gewinnzahlen

Mittwoch 18 April 2018
  • 11
  • 17
  • 18
  • 38
  • 46
  • 8

Gewinncodes der Zusatzauslosung

D80717381
G05312950
H53289380
J88668645
K39452676
L29293661
M40872322
O88522081
Q39571298
T49412402

So wird gespielt

Spielscheine für French Loto können online oder von einem zum Verkauf von Spielscheinen berechtigten Einzelhändler erworben werden.

Die Mindestmenge eines Jackpots bei Loto liegt bei 2 Mio. Euro und wenn es keine fünf Richtige plus Zufallszahl gibt, dann geht der Jackpot in die nachfolgende Ziehung über und erhöht sich um eine Million. es ist möglich, dass der Jackpot 34 von Ziehung zu Ziehung übergeht, aber wenn es dann immer noch keinen Gewinner gibt, wird der Jackpot unter mehreren Spielern in der nächsten Gewinnstufe aufgeteilt.

Zusätzlich zum Jackpot gibt es acht weitere Gewinnklassen, in denen Spieler gewinnen können, einschließlich nur richtig getippter Chance-Zahl.

Die Gewinnkombinationen und -chancen bei Loto sehen wie folgt aus:

Gewinnkombination Chancen auf einen Jackpot-Gewinn Gewinnbetrag
5 Richtige und Zufallszahl 1 zu 19.068.840 Jackpot
5 Richtige 1 zu 2.118.760 100.000 €
4 Richtige und Zufallszahl 1 zu 86.677 1.000 €
4 Richtige 1 zu 9.631 500 €
3 Richtige und Zufallszahl 1 zu 2.016 50 €
3 Richtige 1 zu 224 20 €
2 Richtige und Zufallszahl 1 zu 144 10 €
2 Richtige 1 zu 16 5 €
Richtige Zufallszahl 1 zu 18 2,20 €

Zusatzauslosung des französischen Loto

Die Zusatzauslosung des französischen Loto findet zusammen mit der Hauptziehung statt und es gibt dabei garantierte Gewinne. Für jede Tippreihe gibt es auf französischen EuroMillions-Spielscheinen einen Code, und bei der Ziehung werden zehn Gewinncodes per Zufallsprinzip ausgewählt. Jeder der zehn Gewinner gewinnt 20.000 Euro.

Gelegentlich finden Sondereditionen der Zusatzauslosungen statt, bei denen es noch mehr Gewinner gibt, wie die Weihnachts-Zusatzauslosung, bei der Spieler Weihnachten 2017 100 mal 20.000 Euro gewinnen können.

Freitag, 20. April 2018
130 Millionen €
Annahmeschluss
×