Eurojackpot

Eurojackpot is eines der zwei paneuropäischen Lotteriespiele, und damit eines der größten Europas und darüber hinaus das beliebteste Lotteriespiel. Das Spiel fand am 23. März 2012 zum ersten Mal statt und verfügte über einen Jackpot von 10 Mio. Euro. Diese 18 Länder nehmen an Eurojackpot teil: Kroatien, Dänemark, Estland, Finnland, Deutschland, Island, Italien, Lettland, Litauen, die Niederlande, Ungarn, Norwegen, Polen, Tschechische Republik, Slowakei, Slowenien, Spanien und Schweden. Die Eurojackpot-Ziehungen finden jeweils Dienstag und Freitags um 21:00 CET statt.

Vergleich von Eurojackpot und EuroMillions

Eurojackpot vs EuroMillions
5 von 50 und 2 von 12 Spielformat 5 von 50 und 2 von 12
10 Millionen Euro Jackpot-Mindesthöhe 15 Millionen Euro
120 Millionen Euro Jackpot-Höchstgrenze 230 Millionen Euro
1 : 32 Gesamtchancen auf einen Jackpot-Gewinn 1 : 13
1 : 139.838.160 Chancen auf einen Jackpot-Gewinn 1 : 139.838.160
Dienstag und Freitag
20:00 CET
Gezogen Dienstag und Freitag
21:00 CET

So wird EuroJackpot gespielt

Um EuroJackpot zu spielen, müssen die Spieler fünf Zahlen zwischen 1 und 50 und darüber hinaus zwei zusätzliche Zahlen (bekannt als Euro-Zahlen)zwischen 1 und 12 auswählen. Um einen Jackpot zu gewinnen, müssen alle sieben Zahlen, die ausgewählt wurden, mit den gezogenen übereinstimmen. Bei einer Ziehung, bei der keiner der Spielscheine alle sieben Richtige aufweist, wird der zu gewinnende Betrag als Gewinn für die nächste Ziehung aufgeschoben.

Die Obergrenze des Jackpots liegt bei 120 Mio. Euro, aber bei einer Ziehung, die sich durch die Spielscheinverkäufe finanziert, wird diese Menge überschritten und muss deswegen zurückgefahren werden und der zweiten Gewinnstufe beigefügt werden.

EuroJackpot hat 12 Preisstufen. Gewinnkombinationen und Gewinnchancen sind wie folgt:

Richtige Gewinnchancen Niedrigste Jackpot-Menge[1] Höchste Preismenge[1] Durchschnittliche Preismenge pro Ziehung Niedrigste Anzahl an Gewinnern Höchste Anzahl an Gewinnern Durchschnittliche Gewinner pro Ziehung
5 + 2 1 aus 139.838.160 5.075.565,70 €[2] 110.213.537,30 €[2] 31.395.350,60 € 0 5 0,2
5 + 1 1 aus 6.991.908 67.214,20 € 27.545.857,50 € 879.102,57 € 0 35 3,3
5 + 0 1 aus 3.107.515 12.209,10 € 664.091,40 € 130.569,73 € 0 41 5,4
4 + 2 1 aus 621.503 875,70 € 22.144,80 € 4.479,85 € 7 251 46,9
4 + 1 1 aus 31.075 83,50 € 480,60 € 247,43 € 141 3.383 712,9
4 + 0 1 aus 13.811 38,90 € 202,10 € 111,65 € 179 6.656 1.215,5
3 + 2 1 aus 14.125 21,70 € 337,90 € 64,80 € 366 10.082 2.031,0
2 + 2 1 aus 985 10,50 € 52,70 € 20,58 € 5.175 117.893 29.017,8
3 + 1 1 aus 706 11,60 € 29,10 € 18,96 € 8.492 95.743 31.237,4
3 + 0 1 aus 314 9,10 € 22,40 € 14,98 € 10.478 168.026 52.852,3
1 + 2 1 aus 188 6,60 € 22,40 € 10,36 € 27.073 544.590 152.064,9
2 + 1 1 aus 49 6,20 € 13,30 € 8,10 € 137.844 1.272.441 446.832,9

Berechnete Beträge werden zwischen dem 23.03.2012 und dem 24.06.2022 gezogen.

Gesamtchancen auf einen Gewinn liegen ungefähr bei 1 aus 32.

Diese Tabelle wird nach jeder Ziehung aktualisiert, um Ihnen den neuesten Stand der EuroJackpot Gewinnzahlen bieten zu können.

Alle Informationen zu den Preisen, die der obigen Tabelle zu entnehmen sind, beziehen sich auf die EuroJackpot-Lotterieziehungen seit dem 23. März 2012 und stellen diese nur zu reinen Informationszwecken zur Verfügung sind nicht maßgebend für zukünftige Werte von Preisen.

EuroJackpot-Spielscheine können sowohl von autorisierten Einzelhändlern als auch online erworben werden www.euro-jackpot.net. Diese Seite gibt den Spielern die Möglichkeit, auch wenn sie nicht in einem der teilnehmenden Länder ihren Wohnsitz haben, ebenfalls bei EuroJackpot mitzumachen. Des Weiteren gibt es zahlreiche Informationen und die neuesten Gewinnzahlen.

[1] Mindest- und Höchstgrenzen jeder Preisstufe sind, nicht wie bei jenen des Jackpots, abhängig von den individuellen Gewinnscheinen.

[2] 5 + 2 Richtige bei den Euro-Zahlen bestimmen die Gesamtmenge des Jackpots, egal wieviele Gewinnscheine vorhanden sind.