FAQs zu EuroMillions

EuroMillions Spielen Jetzt Spielen

Die häufigsten Fragen zu EuroMillions



Antworten

1. Wann findet die EuroMillions-Ziehung statt?

EuroMillions-Ziehungen finden dienstags und freitags gegen 21:00 Uhr MESZ (20:00 Uhr BST) statt.

2. Bis wann kann man Spielscheine erwerben?

Die Spielscheine sowohl für die Dienstagsziehungen als auch für die Freitagsziehungen von EuroMillions werden bis um 20:30 Uhr MESZ (19:30 Uhr BST) am Abend der Ziehung verkauft. Die Spielscheine für die nächste EuroMillions-Ziehung werden ab 22:00 Uhr MESZ (21:00 Uhr BST) nach der Ziehung verkauft.

3. Wie wird gespielt?

Wählen Sie fünf Hauptzahlen zwischen 1 und 50 und zwei Lucky-Star-Zahlen zwischen 1 und 11.

Spielscheine können online im Voraus für bis zu 52 Ziehungen erworben werden, und zwar sowohl für Ziehungen am Dienstagabend als auch für Ziehungen am Freitagabend.

Besuchen Sie die Seite EuroMillions spielen für weitere Informationen.

4. Wie kann ich bei EuroMillions gewinnen?

Bei EuroMillions gibt es insgesamt 13 Gewinnstufen bis hin zum Jackpot. Die Gewinnstufen entnehmen Sie der Seite EuroMillions-Preise. Spieler erhalten Preise dafür, dass sie die richtigen Zahlen tippen. Dabei gibt es schon einen Gewinn, wenn nur zwei Zahlen mit den gezogenen Hauptzahlen übereinstimmen. Den Jackpot gewinnt man, wenn man alle fünf Hauptzahlen und beide Lucky-Star-Zahlen richtig tippt.

Spieler in Großbritannien nehmen außerdem mit jeder erworbenen Zahlreihe einmal kostenlos an der Millionaire Maker teil. Besuchen Sie die Seite Millionaire Maker für weitere Einzelheiten.

5. Kann ich EuroMillions außerhalb Großbritanniens spielen?

Ja, EuroMillions wird in neun Ländern gespielt: in Österreich, Belgien, Frankreich, Irland, Luxemburg, Portugal, Spanien, der Schweiz und Großbritannien. Spielscheine können online oder von einem zum Verkauf von Spielscheinen berechtigten Einzelhändler erworben werden.

Besuchen Sie die Seite EuroMillions spielen für weitere Informationen.

6. Kann ich EuroMillions spielen, wenn ich nicht in einem der Teilnahmeländer lebe?

Ja, Spieler aus Ländern, die nicht an EuroMillions teilnehmen, können mitspielen, indem sie unabhängig von ihrem Aufenthaltsort unseren Concierge-Service nutzen.

Besuchen Sie die Seite EuroMillions spielen für weitere Informationen.

7. Was ist der Unterschied zwischen der britischen und der europäischen Ausgabe von EuroMillions?

Innerhalb Großbritanniens werden Preise in GBP (£) ausgezahlt. In allen anderen Teilnahmeländern zahlt EuroMillions die Preise in Euro (€) aus.

In der britischen Ausgabe von EuroMillions haben Spieler außerdem die Chance, einen zusätzlichen Preis in der Millionaire-Maker-Ziehung zu gewinnen. Manche der anderen Teilnehmerländer bieten Spielern zusätzliche Spiele an, aber diese sind eventuell optional und könnten Zusatzkosten bedeuten.

8. Was ist Millionaire Maker?

Millionaire Maker ist ein kostenloses Zusatzspiel, das in jedem britischen EuroMillions-Spielschein inbegriffen ist. Für jede erworbene Zahlenreihe wird ein einzigartiger Code auf den EuroMillions-Spielschein des Spielers gedruckt. Dieser Code kommt dann in die Millionaire Maker, in der ein Preis in Höhe von 1 Million GPB gewonnen werden kann.

Besuchen Sie die Seite Millionaire Maker für weitere Informationen.

9. Was war der größte Jackpot, der je bei EuroMillions gewonnen wurde?

Der größte EuroMillion-Jackpot betrug 190 Millionen Euro und wurde am 12. August 2012 von Adrian und Gillian Bayford aus Großbritannien gewonnen. Dies war jedoch nicht der höchste Betrag in Pfund. Der höchste Betrag in britischen Pfund wurde von Chris und Colin Weir aus Großbritannien gewonnen. Im Juli 2011 gewannen sie 185 Millionen Euro, was damals wegen des günstigeren Wechselkurses einen höheren Wert in Pfund ergab.

10. Wie lange sind EuroMillions-Spielscheine gültig?

EuroMillions-Spielscheine sind 90 Tage nach der Ziehung gültig.

11. Gibt es ein Mindestalter für die Teilnahme an EuroMillions?

Alle Spieler müssen mindestens 18 Jahre sein. Nur in Großbritannien liegt das Mindestalter bei 16 Jahren. Spieler sollten sich über die örtlichen Bestimmungen zum Glücksspiel informieren, bevor sie einen Spielschein erwerben.

12. Wie stehen die Gewinnchancen bei EuroMillions?

Die Chancen, den ganzen EuroMillions-Jackpot zu gewinnen, liegen bei 1 zu 116.531.800, die Chancen, einen der EuroMillions-Preise zu gewinnen, liegen bei 1 zu 13. Besuchen Sie die Seite Gewinnchancen bei EuroMillions, um die Gewinnchancen für die einzelnen Gewinnstufen anzusehen.

13. Auf welchem Fernsehkanal werden die EuroMillions-Ziehungen ausgestrahlt?

Unten finden Sie eine Liste, in der angegeben wird, in welchen Ländern und Kanälen und zu welcher Zeit die Ziehungen ausgestrahlt werden.

Land Fernsehkanal Sendezeit
Österreich ORF2 22:35 MEZ
Belgien La Une
VRT Één
Ab 22:30 MEZ
Ab 23:00 MEZ
Frankreich TF1 23:25 MEZ
Irland RTE One Ab 21:00 GMT
Luxemburg Télé Lëtzebuerg
RTL Lux
22:05 MEZ
00:15 MEZ Nach der Ziehung
Portugal TVI Ab 21:00 MEZ
Spanien TVE2 22:00 MEZ
Schweiz RTS Deux 22:45 MEZ
Großbritannien BBC1 Ab 22:30 MEZ

14. Wie viele Ziehungen werden durchgeführt, wenn der EuroMillions-Jackpot nicht geknackt wird?

Es gibt keine Höchstzahl an Ziehungen für den Fall, dass der EuroMillions-Jackpot nicht geknackt wird. Allerdings liegt die Höchstgrenze des Jackpot bei 190 Millionen Euro und es gibt maximal zwei Ziehungen, nachdem der Jackpot 190 Millionen Euro erreicht hat. Wenn der 190-Millionen-Euro-Jackpot nach der zweiten Ziehung nicht geknackt wurde, so wird er zwischen den Gewinnern auf der nächsten Gewinnstufe aufgeteilt.

15. Was ist die EuroMillions-Superziehung?

Die EuroMillions-Superziehungen sind Ziehungen bei besonderen Ereignissen, bei denen unabhängig vom Jackpot der vorherigen Ziehung ein Jackpot von 100 Millionen Euro garantiert wird (das sind, abhängig vom Wechselkurs zur Zeit der Ziehung, etwa 80 Millionen GPB). Wenn keine Teilnehmer den Jackpot der Euromillion-Superziehung gewinnen, folgt eine weitere Ziehung um den Jackpot. Diese Ziehungen können jederzeit stattfinden.

16. Kann ich in der Millionaire Maker auch gewinnen, wenn ich einen EuroMillions-Spielschein für mehrere Ziehungen kaufe?

Ja. Spieler in Großbritannien haben die Möglichkeit, EuroMillions-Spielscheine bis zu vier Wochen im Voraus für eine der oder beide wöchentlichen Ziehungen, die an Dienstag- und Freitagabenden abgehalten werden, zu erwerben. Das bedeutet, dass Spieler Spielscheine für bis zu acht Ziehungen im Voraus erwerben können und dass der EuroMillions-Spielschein für jede erworbene Zahlenreihe einen einzigartigen Teilnahmecode für die Millionaire Maker enthält. Obwohl der Code für jede Ziehung derselbe ist, nimmt er an jeder Ziehung, für die ein EuroMillions-Spielschein erworben wurde, teil und hat dort genau die gleichen Gewinnchancen wie jeder andere Code. Besuchen Sie die Seite Millionaire Maker für weitere Informationen.

Meldung
×

EuroMillions Neuerungen 2016

Mehr lesenAm Dienstag, den 27. September 2016 steht EuroMillions vor aufregenden Veränderungen: Sie können aus mehr Gewinnzahlen wählen, indem eine Sternzahl hinzugefügt wird, es gibt zusätzliche Millionengewinne in allen Teilnehmerländern und die Jackpots werden größer.