MillionenRegen

An der MillionenRegen-Ziehung nehmen alle EuroMillions-Teilnehmerländer teil, und es wird garantiert, dass mehrere Spieler Gewinne in Millionenhöhe erreichen werden. Die Ziehungen werden zu besonderen Anlässen ein paar Mal im Jahr stattfinden und die Gewinner werden aus allen EuroMillions-Spielscheinen, die in die Ziehung eingehen, zufällig ausgewählt.

MillionenRegen Gewinncodes

Die erste MillionenRegen Ziehung wird am Freitag, den 28. Oktober 2016 stattfinden. Es wird bei der Ziehung insgesamt 25 Millionäre in allen Teilnehmerländern zusammengenommen geben.

Wie funktioniert der MillionenRegen

Mit jeder Tippreihe, die Sie bei EuroMilllions spielen, werden Sie einen einzigartigen Gewinncode erhalten. Dieser zufällig generierte Code wird aus vier Buchstaben und fünf Zahlen bestehen (zum Beispiel ABCD12345). Der erste Buchstabe des Codes wird dem Teilnehmerland, in dem der Spielschein gekauft wurde, entsprechen:

Land Anfangsbuchstabe des Codes
Belgien B
Frankreich F
Irland I
Luxemburg L
Österreich A, N, O oder W
Portugal P
Spanien E
Schweiz R oder S
Vereinigtes Königreich H, J, M, T, V, X oder Z

Die Gewinncodes werden zufällig ausgewählt - mit einem Code, der für jeden erfolgreichen EuroMillions-Spielschein generiert wird, haben die Spieler zusätzlich zum regulären Hauptspiel eine weitere Gewinnchance bei EuroMillions.

Spieler, die im Internet spielen, werden bei einem Gewinn automatisch benachrichtigt. Haben Sie bei einer Annahmestelle einen Spielschein gekauft, sollten Sie Ihren Spielschein genau überprüfen, ob Sie einen erfolgreichen MillionenRegen Gewinncode erhalten haben.

Finden Sie mehr darüber heraus, wie man Gewinne einlösthier.

Geschichte des MillionenRegens

Der MillionenRegen wurde als Teil einer Reihe von Neuerungen bei EuroMillions im September 2016 eingeführt. Diese zusätzliche Promotion ist eine von mehreren Spieländerungen, mit denen das Spiel für alle Teilnehmer in ganz Europa spannender gestaltet wird.