GRATIS-Rubbellos mit Ihrem EuroMillions-Tipp diesen Dezember Jetzt einlösen *Es gelten die Geschäftsbedingungen

Nicht eingeforderte Gewinne

Jedes Jahr werden Gewinne im Wert von mehreren Millionen Euros nicht eingefordert, weil Spieler entweder ihre Spielscheine verloren oder beschädigt haben, oder einfach ihre Zahlen nicht überprüft haben.

Trotz aller Aufrufe, gewonnene Preisgelder rechtzeitig einzufordern, lassen sich leider jedes Jahr zahlreiche Gewinner ihre Preise entgehen. So auch im Dezember 2012, als der höchste nicht eingeforderte Preis, ein Jackpot-Gewinn von 12 Millionen GBP, in den Fond für wohltätige Zwecke ging, da ein Gewinner aus Großbritannien seinen Gewinn nicht einforderte. Im November 2013 profitierte der Fond für wohltätige Zwecke von weiteren 12 Millionen GBP, nachdem sich der Gewinner eines Millionaire Maker-Gewinns aus der Sonderziehung 'Gewinne ein Jahr lang jeden Monat eine Million' nicht meldete.

Trotz der großen Aufrufe der Gewinne, ist es wahrscheinlich, dass die Besitzer der Spielscheine über den Gewinn und Verlust ihres Vermögens in Millionenhöhe in vollkommener Unwissenheit bleiben. So etwas wäre nicht geschehen, wenn die Gewinner ein paar Minuten aufgebracht hätten, um ihren Spielschein online zu kaufen. Es gibt einige Vorteile wenn Sie Ihren Spielschein mit Ihrem Online-Konto kaufen. Der bedeutendste ist, dass Ihre Spielscheine automatisch überprüft werden und Sie im Falle eines Gewinns benachrichtigt werden.

Weiter Informationen, wie Sie EuroMillions online spielen, können Sie auf der So wird EuroMillions gespielt Seite finden.