Fünf Arten, den EuroMilllions-Jackpot zu knacken

Fünf Arten, den EuroMilllions-Jackpot zu knacken

Gerade erst wurde der Riesenjackpot von über 153 Millionen Euro geknackt, doch diese Woche ist der Jackpot bereits schon wieder auf 25 Millionen Euro angestiegen. Bis Freitagabend können Spieler europaweit dafür noch Ihre Zahlen tippen - wer also den Sommer seines Lebens erleben möchte, hat noch einen Tag Zeit, seine Zahlen zum Glück zu finden. Wie Sie diese am besten finden, dafür hier die fünf besten Wege zu den Gewinnzahlen:

1. Zufallszahlen

Zufallszahlen sind einer der besten Wege zum großen Gewinn. Schon viele Jackpots wurden mit Zufallszahlen geknackt und es ist die beliebteste Methode unter Lottospielern, die Zahlen zu wählen. Laut einer Umfrage, die kürzlich von Euro-Millions.com durchgeführt wurde, spielen 59.8% der Befragen Zufallszahlen. Nicht nur garantiert diese Art zu Spielen, dass alle Zahlen die Chance haben, in die Wahl miteinbezogen zu werden, auch ist es die einfachste Art, die Zahlen zu wählen. Sie können dafür entweder einen Quick-Tipp spielen oder den Zufallsgenerator benutzen.

2. Statistische Zahlen

In den EuroMillions-Statistiken finden Sie alle Statistiken zu den Gewinnzahlen, um gut informiert zu tippen. Sie können sehen, welche Zahlen bisher am häufigsten vorkamen, am seltensten auftraten und welche Zahlen überfällig sind. Darunter ist die 50 die Zahl, die am häufigsten unter den Gewinnzahlen dabei ist (bisher 120 Mal), gefolgt von der 44 (118 Mal), 19 (118 Mal) und der 23 (116 Mal). Bei den Sternen ist es die 8 (213 Mal) und die 9 (211 Mal).

3. Glückszahlen

Eine Umfrage vom letzten Jahr bestätigte, dass Deutsche an Glücksbringer und Glücksrituale glauben - über 40% der Befragten gaben an, an ihre Wirkung zu glaube. Axel Weber, Sprecher von Eurojackpot äußerte sich dazu mit den Worten: “Viele Menschen kreuzen Woche für Woche dieselben Zahlen an, weil sie hoffen, dass genau die ihnen Glück bringen. Häufig sind das Zahlen, die die Tipper mit einem besonderen Ereignis in Verbindung bringen. Zum Beispiel der Geburtstag der Kinder oder der Hochzeitstag.” Vertrauen Sie also ihrem Glück und dann sind die Millionen mit Fortunas Hilfe schon bald Ihre!

4. Systemzahlen

Sie können Ihre Gewinnchancen erhöhen, indem Sie Systemzahlen tippen. Auf einen Systemschein können Sie mehr Zahlen als die fünf Hauptzahlen auf Ihrem Tippschein wählen und dann spielen Sie alle möglichen Kombinationen dieser Zahlen. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Seite Systeme und Strategien. Das könnte übrigens auch erklären, warum belgische Spieler in letzter Zeit so außerordentlich erfolgreich bei EuroMillions sind, denn dort sind Systemscheine recht üblich - in Belgien kann man bis zu 10 Hauptzahlen und 12 Sterne auf dem Schein wählen. Vielleicht lohnt sich da ein Abstecher nach Belgien!

5. Tippgemeinschaft

Gemeinsam schafft man mehr - und das kann auch für’s Lotto gelten. Spielen Sie in einer Tippgemeinschaft, erhöhen Sie die Gewinnchancen für den großen Gewinn, ohne Ihren Spieleinsatz zu erhöhen. Denn mit jeder weiteren Zahlenreihe haben Sie eine erneute Chance auf den Jackpot. Das könnte alleine teuer werden, doch als Teil einer Tippgemeinschaft zu tippen, ist eine kostengünstige Alternative. Lesen Sie mehr über Tippgemeinschaften.

Probieren Sie es diese Woche also einmal mit einer neuen Methode, und bringen Sie so frischen Wind in Ihre Zahlenwahl. Sie können Ihre Zahlen entweder online tippen oder am Lotto-Kiosk und dann sind Sie am Freitagabend vielleicht schon um 25 Millionen Euro reicher. Wir wünschen allen Spielern wieder viel Glück in dieser Runde!

 




Zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, 8. Jun 2017 12:39:01+01:00
Veröffentlicht von Euro-Millions.com