Britischer EuroMillions-Spieler gewinnt 190 Mio. Euro Jackpot

Britischer EuroMillions-Spieler gewinnt 190 Mio. Euro Jackpot

Ein EuroMillions-Spieler in Großbritannien hat einen unglaublichen Jackpot von 190 Millionen Euro (169.000.000 GBP) gewonnen, nachdem er am Dienstag, dem 8. Oktober, alle Gewinnzahlen erraten hatte.

Die Nachricht wurde verkündet, nachdem der Jackpot erst zum vierten Mal in der Geschichte sein Limit von 190 Millionen Euro erreicht hat und macht den glücklichen Ticketinhaber sofort zu einem der größten EuroMillions-Gewinner aller Zeiten.

Die Gewinnzahlen waren: 7, 10, 15, 44 und 49 mit den Sternen 3 und 12.

Bei einer mit Spannung erwarteten Verlosung wurden in ganz Europa mehr als 4,8 Millionen Preise vergeben, aber es gab nur ein Los aus allen neun teilnehmenden Ländern, das die volle Gewinnlinie knackte und den Jackpot gewann. Sehen Sie sich die Gewinnzahlen, um weitere Informationen über die letzte Ziehung zu erhalten.

Es wurde schnell bekannt gegeben, dass das Gewinnerlos in Großbritannien verkauft wurde und das Warten beginnt nun, bis der Spieler sich meldet und sein Geld einfordert. Er muss sich auch entscheiden, ob dies öffentlich tun oder anonym bleiben will.

In Großbritannien gibt es seit Einführung von EuroMillions im Jahr 2004 79 Jackpot-Gewinner. Der jüngste Erfolg ist einer der größten in der Geschichte des Landes. Hier finden Sie weitere Gewinnerstatistiken, um zu sehen, wohin die meisten großen Preise gegangen sind.

Der bisher größte Gewinn von 2019

2019 war bereits ein erstaunliches Jahr für große Gewinne, und der Jackpot am Dienstag ist der höchste – Größer als die 175 Millionen Euro, die am Dienstag, dem 19. Februar, an ein irisches Familienkonsortium vergeben wurden.

Zu den weiteren großen Gewinnen gehörten die 123 Millionen Pfund, die ein britischer Spieler im Juni anonym beanspruchte, sowie der erste Jackpot-Gewinn von 2019 – 114 Millionen Pfund –, der bereits am 1. Januar gewonnen wurde. Frances und Patrick Connolly aus Nordirland erhielten diesen riesigen Preis und gaben bekannt, dass sie das Geld mit mehr als 50 geliebten Menschen teilen wollten.

Dies ist die größte Auszahlung seit Oktober 2017, als die Jackpot-Obergrenze erreicht wurde und ein Spieler aus Spanien 190 Millionen Euro gewann. 18-Mal wurde der Jackpot nicht gecknackt in diesem rekordverdächtigen Spiel, bevor der Top-Preis seinen Höchstbetrag am Dienstag, den 24. September, erreichte. Anschließend wurden vier weitere Auslosungen durchgeführt, bevor der Jackpot endlich geknackt wurde.

Da der Jackpot so lange am Limit gewesen war und nicht geknackt wurde, war die Auslosung am Dienstag eine „Must-Be-Won“-Auslosung, bei der das Preisgeld von 190 Millionen Euro garantiert vergeben werden musste. Wenn niemand alle fünf Zahlen und beide Sterne erraten hätte, hätten die Gewinner in der nächsten Stufe darunter den gesamten Jackpot unter sich geteilt, wahrscheinlich in der Stufe „5 Richtige + 1“.




Zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, 9. Oct 2019 15:30:22+01:00
Veröffentlicht von Euro-Millions.com