Alles, was Sie über EuroMillions wissen müssen aber nie gewagt haben, zu fragen

Alles, was Sie über EuroMillions wissen müssen aber nie gewagt haben, zu fragen

Im Jackpot bei EuroMillions warten heute Abend gigantische 153 Millionen Euro, und langsam wird die Zeit knapp, noch Spielscheine zu erlangen. Haben Sie noch Fragen über EuroMillions, bevor Sie mitspielen, finden Sie hier alle Antworten auf Ihre Fragen.

Wie kommt es zu so einem riesigen Jackpot?

Bei der Ziehung am letzten Freitag gab es den zweiten Super-Jackpot des Jahres – ein aufgestockter Jackpot von 130 Millionen Euro. Da es niemand schaffte, ihn zu knacken, stieg er für die nächste Ziehung weiter an, und am Dienstag stieg er nochmals an. Dadurch stieg die Summe im Jackpot auf den heutigen Betrag an.

Der Jackpot heute ist nur um 800.000 Euro niedriger als der größte Jackpot des Jahres (153.8 Millionen Euro am Freitag, den 2. Juni).

Muss ich auf den Jackpot-Gewinn Steuern zahlen?

Nur drei der neun EuroMillions-Teilnehmerländern erheben Steuern auf Lotteriegewinne. In Portugal zahlen Spieler Steuern von 20% auf Gewinne über 5.000 Euro, in Spanien sind es 20% auf Gewinne über 2.500 Euro und in der Schweiz werden Steuern von 35% auf Gewinne ab 1.000 CHF erhoben.

In den restlichen Teilnehmerländern sind Lotteriegewinne steuerfrei, doch beachten Sie, dass nach dem Anlegen Ihres Geldes Quellensteuern anfallen können. Spielen Sie EuroMillions in einem Land, das kein Teilnehmerland ist, könnten dort ebenfalls Steuern anfallen. Suchen Sie bei einem großen Gewinn in dem Fall den Rat eines Steuerexperten vor Ort.

Kann ich als Gewinner anonym bleiben?

In allen neun Teilnehmerländern können Gewinner anonym bleiben. Viele Länder, zum Beispiel das Vereinigte Königreich und die Schweiz, stellen dem Gewinner einen Gewinnerberater zur Verfügung, egal ob Sie mit Ihrem Gewinn an die Öffentlichkeit gehen oder nicht.

Einige Gewinner riesiger Jackpots stellen sich gerne der Presse ihres Landes, schließlich kann es ohnehin schwierig sein, so ein Geheimnis zu hüten. Beispielsweiser wendete sich EuroMillions-Gewinnerin Christine Weir, die mit Ihrem Mann einen Riesenjackpot von 161.6 Millionen GBP knackte, an die Presse mit der Begründung: „Wir hätten sonst unsere Liebsten anlügen müssen. So wollen wir nicht leben“.

Einige Gewinner geben nur ein paar Details zu ihrer Person bekannt. Über einen Belgier, der im Oktober 2016 den EuroMillions-Jackpot von 168 Millionen Euro knackte, war nur bekannt, dass er ehemals bei der Abfallentsorgung in Brüssel arbeitete, gerne Fischgerichte kocht und ein Fan von Filmen mit Robert De Niro ist.

Erhalte ich einen größeren Gewinn, wenn ich an die Öffentlichkeit gehe?

Auch wenn die Landeslotterien gerne ihre Gewinner präsentieren, hat es für den Gewinner selbst keine finanziellen Vorteile, sich der Öffentlichkeit zu stellen. Der Gewinn bleibt derselbe, egal wozu Sie sich entscheiden.

Kann ich EuroMillions aus einem Land spielen, dass kein Teilnehmerland ist?

Leben Sie nicht in einem der neun Teilnehmerländer, können Sie trotzdem online mit dabei sein. Sie können Ihre Zahlen bei einem Anbieter wählen, der Wetten auf EuroMillions abschließt. Bei Jackpot.com können Sie so genau dieselben Gewinne erzielen, als wenn Sie vor Ort in einem Teilnehmerland spielen. Es ist eine sichere Art, zu spielen, einfach und bequem – und um einiges kostengünstiger als ein Flug nach Portugal!

Kann ich in einem EuroMillions-Teilnehmerland spielen, wenn ich kein Staatsbürger des Landes bin?

Egal, ob Sie in einem EuroMillions-Teilnehmerland Urlaub machen, auf Geschäftsreise sind oder Auslandsstudent sind: Sie können EuroMillions spielen und gewinnen. Sie brauchen kein Anwohner oder Staatsbürger zu sein, Sie brauchen einfach nur einen Spielschein in Ihrem Aufenthaltsland zu kaufen, und Ihren Gewinn dort einlösen.

Sie können jedoch einen Spielschein, den Sie in einem Teilnehmerland gekauft haben, nicht in einem anderen Teilnehmerland einlösen. Haben Sie zum Beispiel einen Spielschein in Spanien gekauft, können Sie Ihren Gewinn mit dem spanischen Schein nicht in Österreich einlösen. Überprüfen Sie also zur Sicherheit Ihre Zahlen in dem Land, in dem Sie Ihren Spielschein gekauft haben, bevor Sie aus dem Land ausreisen.

Wie kann ich jetzt noch Spielscheine für EuroMillions kaufen?

Sie können noch heute Spielscheine an jedem Lotto-Kiosk in den Teilnehmerländern kaufen. Möchten Sie Ihre Zahlen online wählen, geht auch das noch bis zum frühen Abend, um an der Ziehung heute Abend teilzunehmen.




Zuletzt aktualisiert am: Dienstag, 25. Feb 2020 16:14:19+01:00
Veröffentlicht von Euro-Millions.com